Spezial-Heißluftofen (50 kW)

Spezial-Heißluftofen (50 kW)

stk-50kw

Wir empfehlen speziellen Heißluftofen für eine Fläche von 2000 m3.
Sie sind mit einer Leistung von 50 kW erhältlich.
Möglichkeit verschiedener Modifikationen des Ofens auf Anfrage nach Vereinbarung.

Der Wirkungsgrad der Öfen HEATER beträgt 80,9 %.

Wir empfehlen spezielle HEATER Warmluft-Holzöfen zum Heizen von Hütten oder Chalets, Restaurants, Gaststätten oder Gaststätten, Produktionshallen und Werkstätten, Vereinsheimen, Nebengebäuden oder Getreidespeichern oder auch in Wohnräumen als stilvolle Ergänzung eines modernen Hauses etc.

Die Brennkammer von Heißluftöfen ermöglicht eine perfekte Verbrennung von Gasen und Staubpartikeln bei minimaler Umweltbelastung. Bei vergleichbarer Leistung ergibt sich eine große wirtschaftliche Brennstoffeinsparung (30-40%), da die Verbrennungsmethode sehr sparsam ist.

Die Leistung des Ofens wird durch die Luftzufuhr an der Tür reguliert.

Bei guten Schornsteinzugverhältnissen empfehlen wir die Installation eines Warmlufttauschers (am Kamin), der die Leistung und Effizienz der Warmluftöfen erhöht.

In diesen Öfen können Holz, Holzbriketts oder Pellets verbrannt werden.

Wir empfehlen, ein- bis zweimal im Monat die Asche aus dem Ofen auszuwählen - ein einzigartiges rostloses Verbrennungssystem, das auf einer Ascheschicht erhitzt wird (schnelles und effizientes Aufheizen).

Der Standfuß, die Verkleidung der Warmluftöfen oder das Glas für die HEATER Warmluftofentür können im Zubehörbereich bestellt werden.

Garantie 36 Monate (Lebensdauer ca. 20 Jahre).

Berechnung des beheizten Raums

Mehr Infos

Typ und Leistung 50 kW
Raumheizwert (m3) 2000 m3
Kraftstoffverbrauch (kg/stunde) 14 kg/stunde
Masse 230 kg
Länge (mm) 1200 mm
Breite (mm) 700 mm
Anzahl Rohre (Stk.) 17 Stück
Stammlänge (mm) 900 mm
Rauchrohrdurchmesser (mm) 200 mm
Ecodesign Fertig
BImSchV 2 Fertig

Transport ins Ausland:

Die Spedition TOPTRANS kann im Ausland (in Österreich) leider keine Nachnahme abholen, daher kann die Ware nur per Überweisung bezahlt werden.

66 550 Kč inkl. MwSt.
55 000 Kč zzgl. MwSt.

Auf Lager / innerhalb von 5 Tagen

Wünschen Sie weitere Informationen?

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir geben Ihnen gerne weitere Informationen oder beraten Sie bei der Auswahl von Heißluftöfen oder deren Zubehör.

Mehr Infos - Spezial-Heißluftofen (50 kW)

HEATER Heißluftöfen werden zum Beheizen von Räumen, Lagerhallen, Hallen, Hallen, Kultursälen, Cottages, Cottages, Werkstätten, Scheunen, Gewächshäusern, Wirtschaftsgebäuden, Kneipen, Restaurants, Kneipen usw.

Bei der Benutzung des Kaminofens muss die Ofentür immer geschlossen sein, außer beim Betanken oder jeglichen Umbau des Kamins, insbesondere um das Entweichen von Rauchgasen in den beheizten Raum zu verhindern.

Beim Heizen ist es erforderlich, dass die Klappe des Verbrennungsluftzufuhrreglers immer geöffnet ist (der Ofenzug nimmt zu).

Heißluftöfen haben keinen Rost, daher wird die Asche nicht vollständig entfernt, sondern bleibt eine kleine gleichmäßige Menge als Feuerstelle, die übrige Ascheschicht verlängert die Lebensdauer des Ofens um 20% und sorgt auch für die Temperatur Differenz, die für schnelles Aufheizen benötigt wird, wie z. B. Heißluftstrom.

Die Lebensdauer dieser Öfen beträgt etwa 20 Jahre, aber es ist üblich, dass HEATER-Öfen sie über mehrere Generationen begleiten.

Neben dem Kaminofen HEATER kann auch eine praktische Verkleidung, ein eleganter Sockel, Glas für die Tür oder ein Warmlufttauscher für den Kamin bestellt werden.

Ersatzteile:

  • komplette Tür (ohne Glas oder mit Glas)
  • Auspuffklappe
  • Abdichten von nicht brennbarem Türband
  • Glas für Türen mit Dichtung
  • Griffe für Tür- und Luftzufuhrsteuerung
  • weiteres Zubehör für Heißluftöfen finden Sie im Zubehör


HEATER Warmluftöfen können ganz einfach andere Räume beheizen oder Wasser erhitzen, Sie müssen nur den Ofen mit Warmwassertauscher bestellen und schon können Sie den Ofen mit Rohren an Heizkörper im ganzen Haus oder im beheizten Gebäude, aber auch an den Speicher anschließen Warmwasserbereiter (bzw. Warmwasserboiler). HEATER Kaminöfen mit Warmwassertauscher können auch als Hilfs- oder Hauptwärmequelle in Hütten, Chalets, Kneipen, Kneipen und Wintergärten oder in einem modernen Haus dienen. Der Wärmetauscher selbst befindet sich über der Feuerstelle, bevor das Rauchgas am Ausgang des Ofens HEATER abgezogen wird, was den Wirkungsgrad des Ofens um bis zu 80% erhöht! Diese Konfiguration erreicht die Energieklasse A+.